Die Seite vom CX-doctor

(Vergrößern Bild anklicken)

                                    So fing alles an. . . .

                                                                                                     

                Hier sehr schön zu sehen dass HONDA die ersten Versuche mit  einem luftgekühlten V-Motor unternahm.                

                ....und dieser in einem geändertem Fahrwerk (CB 400 four?) eingebaut war.

 

                                                                   

                        Bei Bild 3 ist der Motor bereits wassergekühlt. Gut erkennbar die verbauten Comstar Räder. Allerdings mit einem 3er Felgenstern.

Zum Jahresende 1977 wurde die CX 500 in Deutschland eingeführt. Es war ein mehr als richtungsweisendes Motorrad mit Wasserkühlung, elektronischer Zündung,    4 Ventil Technik und schlauchlosen Reifen.

Jeder Hondamechaniker sollte damals ein Schulungsseminar belegen und wurde mit der neuen Technik vertraut gemacht. Ich war einer der glücklichen und besitze heute noch die original Unterlagen.

Im Jahre 2010 begann ich mit der Überholung und Restaurierung von CX und GL Modellen. In jeder Wintersaison wurden bis heute 2-3 Maschinen fertiggestellt.

 

 

                        Hier einige Bilder von "Restaurationsobjekten"

 

 

   

Das war die erste.                                    Bauzeit 2 Monate.

Im Juli 2010 bei herrlichem Wetter 1. Ausfahrt an die Mosel.

 

                                                                         

                 Das "Ratbike" aus Aurich. Gekauft ungesehen weil Baujahr 1977.                    .....fertig. Die "rote"

 

                                     

                        Eine Custom in rot. Rücklicht und Schalldämpfer nicht original.              CX Baujahr 1983 in blau

 

 

Inzwischen bin ich immer auf der Suche nach "Sondermodellen"

 

                

Das sind natürlich keine "Sondermodelle" sondern sehr gut gemachte Fotomontagen.

Das zweite Modell würde auch heute noch gut ins Straßenbild passen.

 

 

    Hier die Ankunft der CX 500 de luxe. Die DE LUXE wurde ausschließlich für den Markt in USA gebaut.

Meine kam aus Kanada

Die Teile für dieses Motorrad werden inzwischen mit Gold aufgewogen.

 

                                                  

                    Design nicht original . . . aber mir gefällt`s                                                   Für das Emblem wechselten 89.00€ den Besitzer

 

                                         

 Hier Aufnahmen einer wunderschönen CX 650 C. In Deutschland sind noch 192 Stück zugelassen. (Stand 2016)

 Ich behaupte dass ich eine der schönsten besaß.

 

 

       Angebot                                                                                          Start